Neues aus Buechnerland Peter Brunners Buechnerblog

2.1.2015

Danke für jeden einzelnen der 901.040 Seitenaufrufe 2014!

Filed under: in eigener Sache — Schlagwörter: — peter brunner @ 18:07

Zum Jahresbeginn bietet sich vor dem Verfassen guter Vorsätze an, Rückblick zu halten und Schlüsse zu ziehen.

Für das Blog hier kann das Frequenz und Kontinuität betreffen – mit 42 Beiträgen habe ich immerhin fast wöchentlich einen neuen Beitrag geschafft – I’ll do my very best in 2015.

Nutzerstatistik_2014

Die Frequenz ist von rund 392.662 Besuchern 2013 auf 352.268 leicht gesunken – die Seitenaufrufe sind im gleichen Zeitraum von 794.924 auf 901.040 gestiegen. Insgesamt scheint mir das nach dem Ende des Büchner-Marathons 2012/13 nicht auf schwächelndes Interesse hinzuweisen, und da ich noch keine ökonomische Verwertung für die Arbeit hier gefunden habe, ist das ja auch nicht von existenziellem Interesse.

Die auffällige Spitze bei den Besucherzahlen am 31.8. auf sage und schreibe 1.775 folgte auf den Beitrag zum Sommerfest des Literaturhauses Darmstadt am 29.8. – ich kann beim besten Willen nicht erklären, warum.

Nach wie vor erfolgen fast alle Reaktionen auf Beiträge hier in meinen Konten bei Google+, Twitter und Facebook sowie „persönlich” via E-Mail. Die direkten Kommentare im Blog kann ich an einer Hand abzählen.

Ich bedaure das und fordere ausdrücklich zum direkten Kommentieren auf; im besten Fall kann das ja zu einer fruchtbaren Diskussion unter mehr als nur zwei Beteiligten führen.

Bleiben Sie dem Blog und mir 2015 treu – und lassen Sie mich wissen, was Sie vermissen und was ich falsch mache.

SPeterBrunner

 EDIT am 5. Januar:

ich empfehle als Ergänzung sehr gerne auf „Spreeblick” den Beitrag von Johnny Haeusler zum Thema „Wenn Du Blogs unterstützen willst” 

Ihr Peter Brunner

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen

Powered by WordPress